Menü und Suche

Realschule J.-F.-Kennedy-Platz fertig saniert

Braunschweig, 14. März 2018 Stadt Braunschweig, Referat Kommunikation

Die Sanierung der Realschule John-F.-Kennedy-Platz ist abgeschlossen. Sie hatte 2014 mit einer kompletten Kanalsanierung auf dem Grundstück begonnen, bei der das alte Mischsystem durch ein Trennsystem ersetzt wurde. Anschließend wurde das Gebäudeensemble in fünf Bauabschnitten saniert.

Dabei wurde die gesamte Elektroversorgung erneuert; Türen und Wände wurden neu gestrichen. Neben notwendigen Brandschutzmaßnahmen (zwei neue Fluchtaußentreppen, neue Brand- und Rauchschutztüren auf den Fluren) wurde die Akustik und Beleuchtung in dem über 100 Jahre alten Gebäude im Treppenhaus, in den Fluren und Klassenräumen verbessert. Auch alte Jugendstil- Bemalungen im Treppenhaus kommen wieder zur Geltung. Des Weiteren wurden die naturwissenschaftlichen Fachräume erneuert, die Sporthalle bekam eine neue Beleuchtung, und auch hier wurde die Akustik verbessert. Während der Bauzeit stand ein dreigeschossiges Ausweichquartier mit sechs Klassenräumen auf dem Schulhof zur Verfügung.

alle Nachrichten