Menü und Suche

Fahrstreifensperrung Hansestraße

Braunschweig, 12. Juni 2018 Stadt Braunschweig, Referat Kommunikation

 (Foto: Thommy Weiss / pixelio.de)

Im Zuge des städtischen Fahrbahndeckenprogramms werden auf der Hansestraße im Bereich der Einmündung Carl-Giesecke-Straße vorbereitende Sanierungsmaßnahmen durchgeführt, weil die Fahrbahndecke der Hansestraße in diesem Bereich noch in diesem Jahr saniert werden soll. Zu den vorbereitenden Maßnahmen zählt unter anderem der Austausch von beschädigten Gossen- und Bordsteinen. Aus diesem Grund wird ein Fahrstreifen in Richtung stadteinwärts in der Zeit vom 12. Juni bis voraussichtlich 19. Juni gesperrt. Das Rechtsabbiegen in die Carl-Giesecke-Straße ist, von der Autobahn 2 kommend, in diesem Zeitraum nicht möglich. Autofahrerinnen und Autofahrer können über die Christian-Pommer-Straße ausweichen.

alle Nachrichten