Menü und Suche
Spezielles

„Ganz nach oben“ – St.-Andreas-Kirchturm

St. Andreas-Kirche Foto: Bormann

St. Andreas besitzt zwei Türme, den Südturm mit 93 Metern und damit höchsten Kirchturm der Stadt und den unvollendet gebliebenen Nordturm.

Der Südturm wurde von Sommer 1999 bis Frühjahr 2000 im Inneren völlig neu ausgebaut (neue Zwischendecken, stählernes Treppenhaus) und ist seit Sommer 2000 zur Besteigung freigegeben.  

Vom Freigang direkt unter der barocken Haube aus bietet sich ein einmaliger Ausblick auf die Innenstadt Braunschweigs und das Umland.

389 Stufen führen in die Turmstube in 72 m Höhe. Sie ist der höchste regelmäßig öffentlich begehbare Punkt in Braunschweig.

Silvester immer geschlossen, an diesem Tag ist grundsätzlich keine Turmbesteigung möglich!

Braunschweig von oben entdecken: Mit der Augmented Reality-Anwendung der kostenlosen App „Entdecke Braunschweig“ erfahren Besucherinnen und Besucher des St. Andreas-Kirchturms Interessantes über die Löwenstadt und ihre Umgebung. www.braunschweig.de/app.

Termine und Informationen

01.04.2018 - 30.10.2018, Mi-So, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
01.11.2018 - 30.12.2018, Sa, So, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr


Veranstaltungsreihe

Weitere Informationen sowie alle Veranstaltungen der Reihe:
Reformationsjubiläum 2017



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links